Download_on_the_App_Store_Badge_DE_RGB_blk_092917
Externer Job
Bewerbung per E-Mail an das Unternehmen. Bewerbung per E-Mail an das Unternehmen.

InterviewerInnen für Forschungsprojekt zum Suchtmittelgebrauch von Schülerinnen und Schülern gesucht

SUCHT.HAMBURG gGmbH

Anzeigenbeschreibung

Wir suchen motivierte und zuverlässige Studierende zur Durchführung einer standardisierten Befragung von Schülerinnen und Schülern an verschiedenen Schulen in Hamburg.

Ihre Tätigkeit wird darin bestehen, die klassenweisen Befragungen mithilfe eines tabletgestützten digitalen Fragebogens in den Klassenstufen 8-12 durchzuführen. Zeitlich handelt es sich um mehrere Vormittagstermine ab Mitte Oktober 2018 bis voraussichtlich Mitte Dezember 2018 (evtl. mit letzten Befragungen im Januar 2019).

Die Bezahlung (10 €/Stunde) erfolgt im Rahmen des steuerfreien Übungsleiterfreibetrages (§3 Nr. 26 EStG). Die Tätigkeit ist daher auch zusätzlich zu anderen Nebenjobs und/oder BAFöG-Erhalt möglich.

Voraussetzungen für die Tätigkeit sind: freundliches und offenes Auftreten, Zuverlässigkeit sowie die Teilnahme an einer ganztägigen Schulung am Samstag, 13.10.2018 in Hamburg.

Von Vorteil sind Erfahrungen mit der Durchführung von Befragungen.

Die Teilnahme am Projekt bietet neben der Bezahlung auch einen spannenden Einblick in die empirische Sozialforschung.

Bitte senden Sie Ihre Kurzbewerbung mit Anschreiben und Lebenslauf sobald wie möglich, spätestens bis zum 30.09.2018 an service@sucht-hamburg.de .

Für Fragen steht Herr Philipp Hiller unter Telefon 0179-3901093 gern zur Verfügung.

Einsatzort

  • Hamburg St. Georg (20097)

Über das Unternehmen

SUCHT.HAMBURG ist die zentrale Fach- und Koordinierungsstelle für Suchtfragen in Hamburg. Die Schwerpunkte unserer Arbeit liegen in Information – Für Fachkräfte, Verwaltung und alle Sozialpartner ebenso wie für die interessierte Öffentlichkeit, Betroffene und Angehörige. Aktuelle Informationen zu Konsumprävalenzen oder neuen Entwicklungen und Trends im Suchthilfesystem. Prävention – Fortführung etablierter Projekte und Maßnahmen sowie Entwicklung und Umsetzung neuer Projekte, Maßnahmen und Kampagnen. Hilfe – Überblick über passende Hilfeangebote und Informationen zum Versorgungssystem in Hamburg, um Beratungssuchenden und Fachkräften den Zugang zum Hilfesystem zu erleichtern. Netzwerk – Förderung der Vernetzung der Hilfesysteme in Hamburg zum Transfer qualitätsgesicherter Informationen, zielgruppenspezifischer Konzepte, Methoden und Materialien für Fachkräfte.

Ich stimme der Verwendung von Cookies für Webanalyse und personalisierte Werbung zu. Meine Zustimmung kann ich jederzeit über den Button “Zustimmung widerrufen” am Ende der Datenschutzerklärung widerrufen. Alternativ kannst du auch deine Einwilligung nicht erteilen, indem du hier klickst. Wir und unsere Partner nutzen Cookies, um unsere Webseiten für dich optimal zu gestalten und fort­laufend zu verbessern. Durch das Klicken des “Zustimmen“-Buttons stimmst du dieser Verarbeitung der auf Deinem Gerät gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für diese Verarbeitungszwecke zu. Darüber hinaus willigst du gem. Art. 49 Abs. 1 DSGVO ein, dass auch Anbieter außerhalb der EU wie z.B. den USA deine Daten verarbeiten. In diesem Fall ist es möglich, dass die übermittelten Daten durch lokale Behörden verarbeitet werden. Weitere Details findest du in unserer Datenschutzerklärung .