Download_on_the_App_Store_Badge_DE_RGB_blk_092917
Externer Job
Bewerbung per E-Mail an das Unternehmen. Bewerbung per E-Mail an das Unternehmen.

Studentische Hilfskraft (m/w) für die Abteilung Projektverwaltung

Wuppertal Institut

Anzeigenbeschreibung

Das Wuppertal Institut sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Studentische Hilfskraft (m/w) für die Abteilung Projektverwaltung.

 

Seit 25 Jahren erforscht und entwickelt das Wuppertal Institut Leitbilder, Strategien und Instrumente für Übergänge zu einer nachhaltigen Entwicklung auf regionaler, nationaler und internationaler Ebene. Im Zentrum stehen Ressourcen-, Klima- und Energieherausforderungen in ihren Wechselwirkungen mit Wirtschaft und Gesellschaft. Als führendes Forschungsinstitut auf seinem Gebiet ist es im Verantwortungsbereich des Ministeriums für Innovation, Wissenschaft und Forschung des Landes Nordrhein-Westfalen angesiedelt.

 

In der Abteilung Projektverwaltung werden die laufenden Forschungsprojekte administrativ von der Akquise bis zur Endabrechnung und Kontrolle begleitet.

 

Ihre Aufgaben:

  • Unterstützung bei der Vorbereitung von Projektabrechnungen, Mittelabrufen, Verwendungsnachweisen und Projektprüfungen
  • Allgemeine Verwaltungstätigkeiten in der Projektverwaltung
  • Erfassen von Zeitnachweisen
  • Archivpflege

 

Ihr Profil:

  • aktuelles Bachelor- oder Masterstudium
  • Sicherer Umgang mit dem Microsoft-Office-Paket
  • Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse
  • Selbständige, teamorientierte Arbeitsweise
  • Zuverlässigkeit und Flexibilität

 

Die Stelle ist zunächst bis zum 31.03.2019 befristet, eine längerfristige Zusammenarbeit wird jedoch angestrebt.

Wir freuen uns sehr auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (möglichst in einer PDF-Datei) unter Angabe der Referenznummer 209/18/A bis zum 26.08.2018 über unsere Karriereseite https://wupperinst.org/das-institut/karriere/.  

 

 

 

Einsatzort

  • Wuppertal Elberfeld (42103)

Über das Unternehmen

Das Wuppertal Institut erforscht und entwickelt Leitbilder, Strategien und Instrumente für Übergänge zu einer nachhaltigen Entwicklung auf regionaler, nationaler und internationaler Ebene. Im Zentrum stehen Ressourcen-, Klima- und Energieherausforderungen in ihren Wechselwirkungen mit Wirtschaft und Gesellschaft.

Ich stimme der Verwendung von Cookies für Webanalyse und personalisierte Werbung zu. Meine Zustimmung kann ich jederzeit über den Button “Zustimmung widerrufen” am Ende der Datenschutzerklärung widerrufen. Alternativ kannst du auch deine Einwilligung nicht erteilen, indem du hier klickst. Wir und unsere Partner nutzen Cookies, um unsere Webseiten für dich optimal zu gestalten und fort­laufend zu verbessern. Durch das Klicken des “Zustimmen“-Buttons stimmst du dieser Verarbeitung der auf Deinem Gerät gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für diese Verarbeitungszwecke zu. Darüber hinaus willigst du gem. Art. 49 Abs. 1 DSGVO ein, dass auch Anbieter außerhalb der EU wie z.B. den USA deine Daten verarbeiten. In diesem Fall ist es möglich, dass die übermittelten Daten durch lokale Behörden verarbeitet werden. Weitere Details findest du in unserer Datenschutzerklärung .