Download_on_the_App_Store_Badge_DE_RGB_blk_092917
Externer Job
Bewerbung per E-Mail an das Unternehmen. Bewerbung per E-Mail an das Unternehmen.

Promoter_in für die Direktansprache von Eltern

Librileo gUG

Anzeigenbeschreibung

Mehr als zwei Millionen Kinder in Deutschland leben in Armut und haben keinen regelmäßigen Zugang zu Büchern. Eine faire Chance auf Bildung haben sie nicht. Wir wollen das ändern – mit Deiner Hilfe. Deshalb suchen wir ab sofort Mitarbeiter für die Direktansprache in Hamburg und Berlin.

Librileo gemeinnützig ist ein Leseförderprogramm für Kinder in sozial und finanziell schwierigen Lebenslagen. Unser Ziel ist, dass jedes Kind in Deutschland Zugang zu Büchern und die Chance auf eine erfolgreiche Zukunft erhält.

Du bist:

• motiviert und freundlich

• belastbar, teamorientiert und zuverlässig

• kommunikativ 

 

Du bekommst:

• 10€ Stundenlohn + Provision

• Flexible Arbeitszeiten

• Die Möglichkeit einen Beitrag zur Bildungsgerechtigkeit zu leisten

• Kostenfreie Teilnahme an internen Workshops

• Einmalige Verbindung zwischen Social Business und Start-up

 

Das sind deine Aufgaben:

• Beratung von Eltern vor dem Jobcenter

• Vorstellung der Bücherboxen in Kitas und auf Messen

 

Bewerbung:

Wir freuen uns sehr über deine Bewerbung. Schicke uns bitte deinen Lebenslauf und dein Anschreiben an jobs@librileo.de.

 

Für Fragen stehe ich unter Tel 030 / 55281477 gerne zur Verfügung.

 

Kontaktdaten

Librileo gemeinnützige UG                                            030 55281477

Kantstr. 75, 10627 Berlin                                               jobs@librileo.de

Einsatzort

  • Berlin Charlottenburg (10585)
  • Berlin Kreuzberg (10961)
  • Berlin Moabit (10553)
  • Berlin Neukölln (12055)
  • Berlin Reinickendorf (13509)
  • Berlin Siemensstadt (13627)
  • Berlin Spandau (13581)
  • Berlin Tempelhof (12105)
  • Berlin Tiergarten (10557)

Über das Unternehmen

Librileo ist ein gemeinnütziges Unternehmen, welches im Januar 2015 gegründet wurde. Familien, die sich in schwierigen Lebensverhältnissen befinden, erhalten einmal im Quartal eine Bücherbox von uns. Diese wird mit Hilfe von Pädagogen zusammengestellt und beschäftigt sich mit altersgerechten Alltagsthemen. Mit unserem Bildungsförderungsprogramm möchten wir sicherstellen, dass auch Eltern, die wenige Ressourcen besitzen, ihren Kindern den gleichen Zugang zu Bildung ermöglichen können. Langfristig können dadurch ungleiche Bildungschancen verringert und eine allgemeine Chancengleichheit erzielt werden.

Durch die Nutzung der Seite stimmst du unserer Cookie-Richtlinie zu. Im Rahmen der Datenschutzerklärung findet sich auch die Möglichkeit, dem Einsatz des Facebook Pixels zu widersprechen.