Externer Job
Bewerbung über Webseite des Unternehmens. Bewerbung über Webseite des Unternehmens.

ZählerInnen gesucht für Verkehrserhebung DB.RES der Deutschen Bahn AG in den Zügen der S-Bahn Berlin

Ingenieurgruppe IVV GmbH

Anzeigenbeschreibung

Für unsere Verkehrserhebungen suchen wir ab 1. Januar 2018 bis 31. Dezember 2018 Erheberinnen und Erheber für Zählungen in den Zügen der S-Bahn Berlin.

 

Deine Aufgaben:

  • Du führst Zählungen im Rahmen von Erhebungsfahrten durch (sowohl in Team-, als auch in Einzelarbeit)

Dein Profil:

  • Du bist eingeschriebene/r Student/in
  • Du besitzt Grundkenntnisse im Umgang mit Internet sowie regelmäßigen Zugang dazu
  • Teilnahme an einer Schulung

Wir bieten:

  • variable und flexible Zeiteinteilung
  • ab 10€/h

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung an

https://res.ivv-berlin.de/index.php?action=online-bewerbung .

Einsatzort

  • Berlin Charlottenburg (10719)

Über das Unternehmen

Die Ingenieurgruppe IVV GmbH & Co. KG ist ein unabhängiges Beratungsunternehmen. Das Tätigkeitsspektrum erstreckt sich auf alle Themen des Verkehrswesens und der Verfahrensentwicklung. Die beiden genannten Begriffe sind auch bestimmend für unseren Firmennamen: Ingenieurgruppe für Verkehrswesen und Verfahrensentwicklung. Im Stammsitz von IVV in Aachen (Ingenieurgruppe IVV GmbH & Co. KG) und in der Berliner Niederlassung (IVV GmbH Berlin) werden vergleichbare Aufgabenfelder bearbeitet. Die Berliner Niederlassung hat allerdings ihren regionalen Schwerpunkt in Berlin und in den ostdeutschen Ländern. Das Aufgabenspektrum erstreckt sich von der Bestandsaufnahme über Analysen, Prognosen, Planungen und Bewertungen bis hin zur Lösungsentwicklung und Umsetzung, einschließlich aller erforderlichen Beratungen. Einbezogen in dieses Aufgabenspektrum sind letztlich alle Verkehrssysteme und Kommunikationswege. Von der Ingenieurgruppe werden jährlich weit über 100 Projekte bearbeitet. Hierbei sind vielfach Tätigkeiten zu bewältigen, die die Spannweite zwischen Praxis und Forschung einerseits sowie Konzeptideen und rechnerischen Nachweisen andererseits abdecken. Dadurch werden die Anforderungen an die Qualifikation der Mitarbeiter immer komplexer. Dementsprechend setzen sich die 70 festen Mitarbeiter in hohem Maß aus Hochschulabsolventen der Fachbereiche Bauingenieurwesen, Informatik, Maschinenbau, Geografie und Betriebswirtschaft zusammen.

Durch die Nutzung der Seite stimmst du unserer Cookie-Richtlinie zu. Im Rahmen der Datenschutzerklärung findet sich auch die Möglichkeit, dem Einsatz des Facebook Pixels zu widersprechen.