Externer Job
Bewerbung per E-Mail an das Unternehmen. Bewerbung per E-Mail an das Unternehmen.

Servicekraft /Eventkellner

Servite GmbH

Anzeigenbeschreibung

WIR unterstützen unsere Partner aus der Hotellerie und Gastronomie bei Veranstaltungen und im Tagesgeschäft. Wir suchen eine Servicekraft (w/m), für den Raum Düsseldorf. Als studentische Aushilfe, Nebenjob oder Teilzeit!

Vergütung: iGZ Tarif – Lohn + Übertarifliche Zulage + Zuschläge für Feiertage

  • Aushilfe: 9,50 €/Std auf 10,50 €/Std
  • Teilzeit: 10 €/Std auf 12,50 €/Std

Bei uns erwartet Dich :

  • Flexible Einsatzzeiten
  • Abwechslungsreiche Einsatzmöglichkeiten
  • Übertarifliche Bezahlung
  • Ein unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Kostenfreie interne Schulungen ( Theorie & Praxis im Servicebereich )
  • Ein junges und dynamisches Team / Nette Kolleginnen und Kollegen
  • Exklusive Events und Locations

Wenn DU mind. 18 Jahre alt bist und über folgende Qualifikationen verfügst:

  • Zuverlässigkeit, gepflegtes Äußeres, Flexibilität und Pünktlichkeit
  • Teamfähigkeit und Spaß an der Arbeit im Gastronomie – Bereich
  • Bereitschaft zur Schicht – und Wochenendarbeit
  • Offenes und freundliches Auftreten im Umgang mit Menschen
  • Begeisterung für einen herzlichen Service
  • Über fließende Deutschkenntnisse verfügen

Dann freuen wir uns auf Deine Bewerbung!

Einsatzort

  • Düsseldorf Friedrichstadt (40217)

Über das Unternehmen

Servite ist ein dynamisches Unternehmen und hat als Dienstleister für Zeitarbeit und Personalservice für Gastronomie, Hotellerie, Catering und Eventmanagement seinen Hauptsitz in Köln. Servite überläßt seinen Kunden eigene Fach- und Hilfskräfte im Rahmen des Arbeitsüberlassungsgesetzes (AÜG) für einen begrenzten Zeitraum, offeriert die Suche und das Screening von geeignetem Personal für bestehende Vakanzen und bietet Weiterbildungsmöglichkeiten im Rahmen von passgenauen Seminaren und individuellen Trainings gemäss Kundenanforderung.

Durch die Nutzung der Seite stimmst du unserer Cookie-Richtlinie zu. Im Rahmen der Datenschutzerklärung findet sich auch die Möglichkeit, dem Einsatz des Facebook Pixels zu widersprechen.