Download_on_the_App_Store_Badge_DE_RGB_blk_092917
Externer Job
Bewerbung über Webseite des Unternehmens. Bewerbung über Webseite des Unternehmens.

Empfangssekretär/in Teilzeit

itdesign GmbH

Anzeigenbeschreibung

Ihre Aufgaben

  • Sie unterstützen die Verwaltung flexibel am Empfang
  • Sie repräsentieren das Unternehmen als erster Ansprechpartner für Besucher und Gäste.
  • Sie sind verantwortlich für eingehende Telefonate sowie deren Weiterleitung.
  • Sie unterstützen bei der Organisation von Veranstaltungen und Meetings inkl. Catering.
  • Sie unterstützen in allgemeinen Verwaltungstätigkeiten im Sekretariat.

Ihr Profil

  • Sie bezeichnen sich als eine souveräne und kommunikationsstarke Persönlichkeit mit hohem Dienstleistungsgedanken und einem gepflegten Erscheinungsbild.
  • Sie behalten auch in hektischen Situationen die Übersicht und bringen sehr gute Umgangsformen mit.
  • Sie haben ein gutes Ausdrucksvermögen in deutscher und englischer Sprache.
  • Sie sind es gewohnt, eigenverantwortlich, kundenorientiert und sorgfältig zu arbeiten.

Über unser Team

itdesign als inhabergeführtes Unternehmen gehört zu den besten Arbeitgebern im deutschen Mittelstand und wurde mit dem Top Job Award und mit dem Great Place to Work Award ausgezeichnet. Wir sind spezialisiert auf die Optimierung der Projektarbeit und des Kundenbeziehungsmanagements in Unternehmen. Dazu bieten wir Beratung zur Verbesserung von Geschäftsprozessen sowie deren technische Umsetzung.

Einsatzort

  • Tübingen Innenstadt (72072)

Über das Unternehmen

Gegründet 1999, gehört die itdesign GmbH zu den besten Arbeitgebern im deutschen Mittelstand und wurde zuletzt 2018 mit dem Great Place to Work Award ausgezeichnet. In unseren Geschäftsbereichen CRM, PPM und Meisterplan sind wir spezialisiert auf die Optimierung der Projektarbeit und des Kundenbeziehungsmanagements. Dazu beraten wir unsere Kunden und bieten ihnen die optimale technische Lösung.

Durch die Nutzung der Seite stimmst du unserer Cookie-Richtlinie zu. Im Rahmen der Datenschutzerklärung findet sich auch die Möglichkeit, dem Einsatz des Facebook Pixels zu widersprechen.