Download_on_the_App_Store_Badge_DE_RGB_blk_092917
Externer Job
Bewerbung per E-Mail an das Unternehmen. Bewerbung per E-Mail an das Unternehmen.

Chef de Partie im Restaurant Grosz gesucht

Gast Art Restaurations GmbH

Anzeigenbeschreibung

Das Ende November 2012 eröffnete GROSZ ist benannt nach dem bekannten Berliner Maler und Grafiker George Grosz. Das GROSZ befindet sich in zentraler Lage auf dem prestigeträchtigen Boulevard Kurfürstendamm im über 100 Jahre alten Haus Cumberland – erbaut von Architekt Robert Leibnitz. Das Haus wurde bis 2012 komplett restauriert.

Das GROSZ verbindet auf rund 600 Quadratmetern klassische Kaffeehaus-Kultur mit einer erstklassig ausgestatteten Bar und einem vorzüglichen Restaurant, in dem der Schwerpunkt auf der französischen Küche liegt. Einen besonderen Charme vermittelt dabei die eigene Pâtisserie, in der leckere Torten, Tartes,Törtchen und Brot selbst hergestellt und verkauft werden.

Der Gastronomiebetrieb erfolgt ganztätig: Beginnend ab neun Uhr mit Frühstück, über Lunch und Café endet er mit dem Abendbetrieb, der als weitere Besonderheit auf „open end“ ausgerichtet ist.

 

Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir ab sofort einen


Chef de Partie (m/w)

Unser Anforderungsprofil:

  • erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als Koch
  • mindestens 3 Jahre Berufserfahrung
  • Sie besitzen ein hohes Maß an Qualitätsbewusstsein
  • Sie verfügen über eine selbstständige und organisierte Arbeitsweise
  • Sie arbeiten kreativ und teamorientiert
  • Sie haben gute Umgangsformen und ein freundliches, gepflegtes Auftreten

Ihre Aufgaben:

  • Einhaltung aller Hygienevorschriften und betrieblichen Richtlinien
  • Sorgfältige und fachgerechte Lagerung und Verwendung der Rohstoffe und Produkte  

 

Wenn Sie sich angesprochen fühlen und sich einer anspruchsvollen Position mit Engagement und Ihrer positiven Ausstrahlung stellen wollen, so senden Sie uns Ihre kompletten Bewerbungsunterlagen z.Hd. Herr Szofer zu.

Einsatzort

  • Berlin Charlottenburg (10707)

Über das Unternehmen

Seit 1895 eine Instanz der Berliner Küche, serviert das borchardt heute noch das Beste der Restaurant-Kultur von Damals. Modern adaptiert feiern die hauseigenen Rezeptklassiker ein deutsch-französisches Revival auf den Tellern der Gäste. Modernes Kochen trifft auf traditionelles Gericht à la Wiener Schnitzel. Daneben verlocken auch die weiteren vielseitigen Speisen – von den Meisterköchen des borchardt gezaubert, um den speziellen Berliner Gout zu kreieren. Deutsch-französische Freundschaften á la carte im borchardt trifft – oh là là – der pure Geschmack Frankreichs auf deutsche Rezeptkultur und ausgefeilte Küchenpräzision. Wer also am Gaumen das Spiel traditioneller Berliner Gerichte mit modernen Flair und einer besonderes frankophilen Note erleben will, der genieße die exklusiven kulinarischen Köstlichkeiten im klassischen Ambiente des Restaurants am Gendarmenmarkt.

Durch die Nutzung der Seite stimmst du unserer Cookie-Richtlinie zu. Im Rahmen der Datenschutzerklärung findet sich auch die Möglichkeit, dem Einsatz des Facebook Pixels zu widersprechen.