Download_on_the_App_Store_Badge_DE_RGB_blk_092917
Externer Job
Bewerbung per E-Mail an das Unternehmen. Bewerbung per E-Mail an das Unternehmen.

Sympathische Seminarbetreuung (m/w) gesucht

Steuerberaterverband Hamburg e.V.

Anzeigenbeschreibung

Für die Betreuung unserer Seminare in der Hamburger Hotelerie suchen wir ab November 2016 eine sympathische und kompetente Seminarbetreuung (m/w) zur Unterstützung (ca. 10h-15h/Woche - je nach Seminarvolumen).

Ihre Aufgaben:

- Betreuung der Seminare vor Ort in der Hamburger Innenstadt

- Einlass der Teilnehmer und Ausgabe der Unterlagen

- Betreuung des Referenten vor Beginn der Veranstaltung

Wir bieten:

- eine abwechslungsreiche Aufgabe

- eigenverantwortliche Tätigkeit

- freundliche Kolleginnen

- flexible Arbeitszeiten

Wir erwarten:

- eigenständiges Arbeiten

- selbstbewußtes Auftreten

- Organisationsstärke

- freundliches Wesen

- Bereitschaft, gelegentlich am Samstag zu arbeiten

- eine kaufmännische Ausbildung

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

 

Steuerberaterverband Hamburg e.V.

Herrn Thomas Volkmann

Am Sandtorkai 64a

20457 Hamburg

 

Einsatzort

  • Hamburg Hamburg-Altstadt (20457)

Über das Unternehmen

Der Steuerberaterverband Hamburg ist seit seiner Gründung im Jahr 1947 die maßgebliche Interessenvertretung der Steuerberater und Steuerberaterinnen in Hamburg. Heute sind mehr als 2200 Angehörige der steuerberatenden Berufe (Steuerberater, Steuerbevollmächtigte, vereidigte Buchprüfer, Wirtschaftsprüfer, Rechtsanwälte und entsprechende Berufsgesellschaften) im Verband organisiert und nutzen die Vorteile der Mitgliedschaft. Neben der Durchsetzung von berufspolitischen Zielen unterstützt der Verband seine Mitglieder bei ihrer täglichen Arbeit mit vielfältigen Leistungen. Ein Schwerpunkt ist dabei die Fortbildung von Mitgliedern und deren Mitarbeitern mit einem umfassenden Angebot von Seminarveranstaltungen. 2015 haben sich etwa 12.500 Teilnehmer über den Verband fortgebildet.

Durch die Nutzung der Seite stimmst du unserer Cookie-Richtlinie zu. Im Rahmen der Datenschutzerklärung findet sich auch die Möglichkeit, dem Einsatz des Facebook Pixels zu widersprechen.