Download_on_the_App_Store_Badge_DE_RGB_blk_092917
Externer Job
Bewerbung per E-Mail an das Unternehmen. Bewerbung per E-Mail an das Unternehmen.

Intensivkursleiter/in für Deutsch als Zweitsprache (DAZ)

Chancenwerk e.V.

Anzeigenbeschreibung

Chancenwerk e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, der sich bundesweit mit Lernförderprojekten für Bildunsgchancen von Schüler*innen einsetzt. Ohne Leistungsdruck und finanzielle Barrieren lernen Schüler*innen im Chancenwerk, sich gegenseitig zu helfen und verbessern so neben ihrer Schulleistung auch ihre Sozialkompetenz. Alle Angebote werden von uns professionell begleitet und organisiert.

 

Intensivkursleiter*in für Deutsch als Zweitsprache (DAZ)

 

Du möchtest jungen Menschen beim Lernen helfen und ihnen als Vorbild zur Seite stehen? Als Intensivkursleiter*in in DAZ unterstützt du eine kleine Gruppe von Schüler*innen aus den Willkommensklassen  an einem oder zwei Nachmittagen pro Woche. Mit Ruhe und Geduld arbeitest du mit den Schüler*innen den Stoff aus dem Unterricht auf und teilst deine bisherigen Lebens- und Ausbildungserfahrungen mit ihnen. Bezüglich der konkreten Inhalte stimmst du dich regelmäßig mit den Schüler*innen und Lehrer*innen ab. Gemeinsam mit dem Chancenwerk-Team vor Ort trägst du zum Bildungserfolg der Schüler*innen bei!

 

Wo?        Walter Gropius Schule,  Fritz-Erler-Allee 86-96, 12351 Berlin (Neukölln)

Wann?    Montag und/oder Freitag 13:05-14:35 Uhr

Start?       ab November

 

Dein Profil

  • Du studierst DAZ und hast bestenfalls erste Lehrerfahrungen 
  • Du bist motiviert und kannst motivieren
  • Du hast kreative Ideen für abwechslungsreichen Unterricht
  • Du möchtest dich sozial engagieren
  • Du übernimmst gerne Verantwortung und hast ein großes Einfühlungsvermögen
  • Du identifizierst dich mit einem interkulturellen Team

 

Dich erwartet

  • Einblick in den Schulalltag und Schulstrukturen sowie Kontakte zu Schulvertretern
  • die Möglichkeit, authentische, eigene Erfahrungen zu sammeln – speziell mit der Zielgruppe von geflüchteten Kindern und Jugendlichen
  • die Möglichkeit, aktiv und kreativ zur Bildungsgerechtigkeit beizutragen und Schüler*innen auf ihrem Bildungsweg zu fördern
  • Teil eines bundesweiten, motivierten und interkulturellen Teams zu sein
  • Möglichkeiten der zertifizierten Weiterbildung und Weiterentwicklung
  • ein Honorar von 15-20 €/ 60 min. (abhängig von der Qualifikation)

 

Kontakt

Willst du im Chancenwerk aktiv werden? Dann schick uns eine E-Mail an annette.tobor@chancenwerk.org.  Schreib uns bitte ein paar Sätze, warum du bei uns mitmachen möchtest, und häng uns deinen aktuellen Lebenslauf an. Wir freuen uns auf deine E-Mail!

 

Weitere Infos findest du auf www.chancenwerk.org

Einsatzort

  • Berlin Gropiusstadt (12351)

Über das Unternehmen

Chancenwerk e.V. wurde 2004 gegründet mit dem Ziel, Schülerinnen und Schüler auf ihrem Bildungsweg zu fördern. Mittels des innovativen Konzepts der Lernkaskade – Studierende helfen älteren Schülerinnen und Schülern und diese helfen jüngeren Schülerinnen und Schülern – unterstützt der Verein Kinder und Jugendliche aller Schulformen bei der Entwicklung ihrer fachlichen und persönlichen Kompetenzen.

Durch die Nutzung der Seite stimmst du unserer Cookie-Richtlinie zu. Im Rahmen der Datenschutzerklärung findet sich auch die Möglichkeit, dem Einsatz des Facebook Pixels zu widersprechen.