Download_on_the_App_Store_Badge_DE_RGB_blk_092917
Externer Job
Bewerbung per E-Mail an das Unternehmen. Bewerbung per E-Mail an das Unternehmen.

Koch/Köchin (auch Quereinsteiger) auf Minijobbasis im Glockenbachviertel

Café Tabula Rasa

Anzeigenbeschreibung

Du hast Deine Ausbildung im Restaurant  fürs Studium an den Nagel gehängt und möchtest Deine Passion nebenbei trotzdem weiter verfolgen? Komm zu uns!

 

Das Tabula Rasa sucht super Leute mit Küchenerfahrung (Praktika, Nebenjob, Ausbildung,...), Freude am Kochen und Geschmack für bis zu 20 Std./Woche, hauptsächlich abends von ca. 17:00 bis  ca. 22:00, TZ, Werkstundet oder Minijob!

Du brauchst unbeding eine ausgeprägte Hands-on-Mentalität und Verantwortungsbewusstsein! Schnell solltest Du ausserdem sein, denn in unserer kleinen Küche mitten im Gastraum schicken wir bis zu 30 Gerichte pro Schicht. Wer also den direkten Kontakt zu den Gästen liebt, ist bei uns richtig!

Pro Schicht arbeitet eine Person im Service und eine in der Küche, beide zusammen sind voll verantwortlich für das Geschäft! Ordnung und Sauberkeit versteht sich daher von selbst, ebenso wie ein offenes und freundliches Wesen, Belastbarkeit, Teamfähigkeit und Engagement!

Wir bieten dafür:

+ kurze Schichten (bis zu max. 6 Stunden)

+ Superflache Hierarchien

+ Selbstständiges Arbeiten

+ Kollegiale Umgangsformen & Familiäre Atmosphäre

+ Trinkgeld wird 50:50 geteilt

 

Eine Speisekarte und weitere Infos über uns findest Du auf www.cafetabularasa.de

 

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung, bitte mit einem netten Foto!

 

Euer Tabula Rasa Team

Einsatzort

  • München Ludwigsvorstadt-Isarvorstadt (80469)

Über das Unternehmen

Das Tabula Rasa liegt im Herzen des Glockenbachviertels. Authentisch, familiär und mit fabelhaften internationalen Speisen, Kuchen und bestem italienischem Kaffee. Von unseren Mitarbeitern erwarten wir Selbstständigkeit, außerordentlichen Fleiß und Freude am Umgang mit unseren Gästen.

Durch die Nutzung der Seite stimmst du unserer Cookie-Richtlinie zu. Im Rahmen der Datenschutzerklärung findet sich auch die Möglichkeit, dem Einsatz des Facebook Pixels zu widersprechen.