Download_on_the_App_Store_Badge_DE_RGB_blk_092917
Externer Job
Bewerbung per E-Mail an das Unternehmen. Bewerbung per E-Mail an das Unternehmen.

Werkstudent für Projektmanagement des Deutschen Mobilitätskongresses

Vereine und Verbände

Anzeigenbeschreibung

Die Deutsche Verkehrswissenschaftliche Gesellschaft e.V. (DVWG) ist eine unabhängige gemeinnützige Vereinigung von Verkehrsfachleuten aus Wissenschaft, Wirtschaft, Politik und Verwaltung.

Wir verfolgenden das Ziel, aktuelle und perspektivische Fragestellungen im Verkehr aufzugreifen, zu diskutieren und zu publizieren. Als neutrale Plattform sind wir vor allem Vermittler zwischen Wissenschaft und Politik.

Zur Unterstützung unserer Hauptgeschäftsstelle in Berlin suchen wir ab sofort einen

Werkstudenten (m/w) für das Projektmanagement des Deutschen Mobilitätskongresses

Aufgaben:

  • Assistenz bei der Vorbereitung und Durchführung des Deutschen Mobilitätskongress 2017 (www. deutscher-mobilitaetskongress.de)
  • selbständige Abwicklung des Teilnehmermanagements (Registrierung, Anmeldungen, Rechnungen)
  • Unterstützung im Eventmanagement und MarketingUnterstützung bei der Kooperation mit Partnern und externen Dienstleistern
  • allgemeine organisatorische Unterstützung interner Geschäftsabläufe

Anforderungen:

  • Studium mit Schwerpunkt oder Bezug Kommunikation/PR oder auch Eventmanagement/Projektmanagement
  • Interesse an Mobilitäts- und Verkehrsthemen
  • erste Erfahrungen bei der Planung und Durchführung von Events
  • absolute Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit, schnelle Auffassungsgabe
  • selbständige, sorgfältige und vorausschauende Arbeitsweise
  • routiniert im Umgang mit MS-Office-Anwendungen und online Medien
  • sehr gute Englischkenntnisse

Vergütung:

  • 12 €/ Std. auf 450 €-Basis mit flexiblen Arbeitszeiten (Minijob)

Einsatzort

  • Berlin Spandau (13595)

Über das Unternehmen

Die DVWG ist eine verkehrswissenschaftliche Organisation, die aktiv aktuelle und perspektivische Fragestellungen im Verkehr aufgreift, diskutiert und publiziert. Sie hat den Zweck, die Verkehrswissenschaft auf allen Gebieten zu fördern. Der DVWG gehören derzeit ca. 2.600 Einzel- und körperschaftliche Mitglieder an. Sie pflegt vielfältige nationale und internationale Austauschmitgliedschaften zu bedeutsamen Vereinen und Einrichtungen im Verkehrswesen und der Logistik. Ein wichtiges Ziel der Gesellschaft ist die Verbesserung und Entwicklung des verkehrsträgerübergreifenden und interdisziplinären Austausches zwischen Wissenschaft, Wirtschaft und Politik in allen Belangen des Verkehrs. Die DVWG richtet zentrale und regionale wissenschaftliche Veranstaltungen aus, die sich mit aktuellen Verkehrsfragen, aber auch in zunehmendem Maße mit strategischen Entwicklungen im Verkehr beschäftigten. Im besonderen Maße wirkt die DVWG für die Förderung des Nachwuchses über das „Junge Forum“. Auf europäischer Ebene widmet sie sich der Zusammenführung von Verkehrsfachleuten aus allen europäischen Staaten unter dem Dach einer Europäischen Plattform der Verkehrswissenschaften (EPTS).

Durch die Nutzung der Seite stimmst du unserer Cookie-Richtlinie zu. Im Rahmen der Datenschutzerklärung findet sich auch die Möglichkeit, dem Einsatz des Facebook Pixels zu widersprechen.