Download_on_the_App_Store_Badge_DE_RGB_blk_092917
Externer Job
Bewerbung per E-Mail an das Unternehmen. Bewerbung per E-Mail an das Unternehmen.

Praktikum im IGLOOTEL Lapland

FlyCar GmbH

Anzeigenbeschreibung

Praktika in bekannter Umgebung oder langweiligen Büros sind nichts für dich? Bist du auf der Suche nach etwas ganz Besonderem? Dann bist du bei uns genau richtig! Polarlichter, Schneemobile, Rentiere - in Lappland wirst du die weite Natur und das echte Leben am Polarkreis kennenlernen und noch dazu in einem einzigartigen Schneehotel arbeiten. Dieses Praktikum bietet sich sowohl als Pflichtpraktikum als auch als freiwilliges
Praktikum an.
Unser Unternehmen FlyCar fliegt als Partner der deutschen Automobilindustrie seit dem Jahr 1999 von vier deutschen Flughäfen nach Schwedisch Lappland und zurück. Mit modernen Maschinen kommen unsere Gäste aus ganz Deutschland entspannt und nahezu zeitgleich am Flughafen in Arvidsjaur an.
Hier in der weißen Wunderwelt wird in der kommenden Wintersaison wieder das IGLOOTEL Lapland, mittels Schneefräsen, speziellen Ballons und Muskelkraft errichtet. Es ist eine einzigartige und unvergessliche Event-Location, unweit des nördlichen Polarkreises, inmitten traumhafter und teils unberührter Natur.(http://www.iglootel.de/)

Zeitraum
Praktikanten werden ab Dezember 2016 bis Anfang April 2017 benötigt. Es ist eine Mindestdauer von 6 Wochen vorgesehen. Wir suchen sowohl Praktikanten die während des Aufbaus, als auch beim laufenden Betrieb helfen.

Deine Aufgaben
- Professionelle und kreative Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Events
- Selbstständige Betreuung, Beratung und Führung der internationalen Gäste
- Informations- und Planungsaustausch
- Mithilfe bei der Zubereitung und dem Servieren des Essens sowie Unterstützung bei den anfallenden Küchenarbeiten
- Führung und Abrechnung der Kasse
- Erstellung von Präsentationen
- ggf. Buchungsverwaltung

Anforderungen
Du solltest teamfähig und kommunikativ sein, Freude am Umgang mit Menschen haben und eigenverantwortlich arbeiten können. Außerdem beherrscht du Englisch als Fremdsprache, um dich mit Verantwortlichen und Gästen austauschen zu können. Wenn du dann noch motiviert, flexibel und aufgeschlossen bist und schon Erfahrungen im Bereich Hotellerie/Tourismus gesammelt hast, dann freuen wir uns auf deine Bewerbungen.
Für unser junges Team, stehen Teamgeist, Motivation und Spaß bei der Arbeit an erster Stelle. Nur so können wir unseren Gästen einen einzigartigen und unvergesslichen Aufenthalt garantieren.

Wir bieten
- freie Kost und Logis im Kraja - Silver Resort unseres Kooperationspartners
- leihweise Winterkleidung mit der du den Teils sehr kalten Temperaturen trotzt
- kostenlose An- und Abreise mit den Flügen von FlyCar
- Ein Auslandspraktikum der besonderen Art in der Wunderwelt von Schwedisch Lappland
- Möglichkeiten und Zeit zur Freizeitgestaltung (Langlauf, Schneemobil, Schneeschuhwandern)


Wir freuen uns auf deine aussagekräftige Bewerbung unter Angabe des frühestmöglichen Einstellungstermins sowie der geplanten Dauer des Praktikums an folgende Email-Adresse: career@iglootel.de


Solltest du unser Interesse wecken und somit in die engere Vorauswahl kommen, möchten wir dich bitten, dir den Zeitraum vom 30.09. – 02.10.2016 für ein Assessment-Center Wochenende freizuhalten.


Bewerbungsschluss ist der 09.09.2016.
Die Bewerbung sollte enthalten:
1. Ein Anschreiben
2. Einen Lebenslauf
3. Ein aktuelles Lichtbild


Bis bald im wunderschönen Lappland!

Einsatzort

  • Berlin Tiergarten (10559)
  • Frankfurt am Main Nordend-West (60322)
  • Hamburg Kleingartenanlage (22335)
  • Hannover Linden-Mitte (30449)
  • München Aubing-Lochhausen-Langwied (81243)
  • Stuttgart West (70174)

Über das Unternehmen

Die Firma FlyCar GmbH mit Sitz in Oppenheim am Rhein wurde im Jahr 1999 von Michael Fender und Rainer Dreher gegründet. Zweck des Unternehmens war die Einrichtung und der Betrieb einer ständigen Flugverbindung für die deutsche und internationale Autoindustrie zu deren Wintertestgebieten rund um Arvidsjaur in Schwedisch Lappland. Nach einer ersten Saison ab Stuttgart und Frankfurt/Hahn kamen bereits in der zweiten Saison Flüge ab München und Hannover dazu. Die Reisezeit dorthin hat sich dadurch von durchschnittlich 10 Stunden auf ca. 3 Stunden verkürzt. Die von der Automobil-Industrie nicht benötigten Gegenflüge werden bereits seit der ersten Saison touristisch vermarktet. Hier gelang es sehr erfolgreich - auch dank der kurzen Flugzeit - Urlauber für einen Kurzaufenthalt (Freitag bis Montag) an den Polarkreis zu gewinnen. In Zusammenarbeit mit zahlreichen Skandinavien-Veranstaltern entstanden so neue Urlaubsprodukte u.a. rund um Schneemobil- und Hundeschlittenabenteuer. Auch das zur FlyCar Group gehörende IGLOOTEL, welches in der kommenden Wintersaison 2016/2017 bereits zum dritten Mal in Arjeplog die Tore öffnet, gehört zum FlyCar-Portfolio – ebenso wie die zusätzlichen FlyCar Direktflüge nach Kittilä in Finnisch Lappland, welche im Winter 2016/17 wieder ab Stuttgart via Hannover durchgeführt werden. Im Januar 2016 wurde die FlyCar-Produktpalette um Flüge von/nach Birmingham (UK) erweitert. Montags und Freitags geht es auch in der kommenden Saison im Zeitraum Januar 2017 bis Mitte März 2017 von Birmingham via Frankfurt-Hahn im Direktflug nach Arvidsjaur.

Durch die Nutzung der Seite stimmst du unserer Cookie-Richtlinie zu. Im Rahmen der Datenschutzerklärung findet sich auch die Möglichkeit, dem Einsatz des Facebook Pixels zu widersprechen.