Download_on_the_App_Store_Badge_DE_RGB_blk_092917
Externer Job
Bewerbung per E-Mail an das Unternehmen. Bewerbung per E-Mail an das Unternehmen.

Werkstudent/in Personal

Amnesty International Deutschland e.V.

Anzeigenbeschreibung

Die deutsche Sektion von Amnesty International sucht ab sofort für die Abteilung Zentrale Dienste zur Unterstützung des Teams Personal einen


WERKSTUDENTEN PERSONAL (M/W)

(18 Std./Woche)

Sie unterstützen das Team Personal im operativen Tagesgeschäft, bei Routinetätigkeiten und übernehmen administrative als auch organisatorische Aufgaben.


Im Einzelnen verantworten Sie:
- Unterstützung beim Bewerbungsmanagement (Bewerbungsschriftverkehr, Weiterleitung von Bewerbungen an die Fachbereiche, Terminkoordinierung und Vorbereitung von Vorstellungsgesprächen)
- Administrative Unterstützung des operativen Tagesgeschäfts im Personalbereich (z. B. Erstellung von Bescheinigungen, Verträgen bzw. Vertragsänderungen, Aktualisierung und Pflege von Listen und Übersichten, personalrelevante Korrespondenz, Ablage von Personaldokumenten)
- Mitarbeit an aktuellen Personalprojekten
- Unterstützung der Fachreferentin Gehaltsabrechnung

 

Ihr Profil:
- Sie sind StudentIn mit einer gültigen Immatrikulationsbescheinigung einer Universität oder vergleichbaren Ausbildungsstätte und studieren einen Studiengang der Wirtschafts- oder Geisteswissenschaften, gerne mit Schwerpunkt Personal.
- Sie konnten idealerweise bereits erste praktische Erfahrungen im Personalwesen sammeln.
- Ihre Arbeitsweise ist sehr sorgfältig, strukturiert und eigenständig, Ihre Herangehensweise lösungs-orientiert und proaktiv.
- Sie arbeiten gern im Team, verfügen über hervorragendes Organisationsgeschick und begegnen unterschiedlichen Arbeitsanforderungen stets versiert.
- Sie sind absolut zuverlässig, dienstleistungs- und serviceorientiert und schnell in der praktischen Umsetzung.
- Sie zeichnen sich durch ein hohes Verantwortungsbewusstsein, Zuverlässigkeit sowie hohe Einsatz- und Lernbereitschaft aus.
- Im Umgang mit dem gängigen MS-Office-Paket sind Sie sicher und besitzen sehr gute Englisch-kenntnisse in Wort und Schrift. Gute Lotus Notes Anwenderkenntnisse sind vorteilhaft.
- Empathie, Kommunikationsstärke und Gelassenheit in Stresssituationen sowie Diplomatie und der vertrauensvolle Umgang mit sensiblen Informationen runden Ihr Profil ab.

Bewerbungsschluss ist der 20. März 2016. Die Stelle ist zunächst auf ein Jahr befristet. Dienstort ist Berlin.

Bewerbungen bitte (ausschließlich per E-Mail und alle Dokumente zusammengefasst in einer Datei) an: jobs@amnesty.de. Für Fragen zu dieser Position steht Ihnen Frau Grit Schlechtriem unter (030) 420 248 -223 gern zur Verfügung.

Im Rahmen einer auf Chancengleichheit ausgerichteten Personalpolitik nutzen wir die Vielfalt der Kompetenzen von MitarbeiterInnen. Wir ermutigen ausdrücklich InteressentInnen mit Migrationshintergrund und/oder mit Behinderung/en o.ä. zur Bewerbung.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige und vollständige Bewerbung.

Einsatzort

  • Berlin Mitte (10115)

Über das Unternehmen

Von der Öffentlichkeit gehört, von Menschenrechtsverletzern gefürchtet: Amnesty International setzt sich seit über 50 Jahren für die Menschenrechte ein. Amnesty International ist eine weltweite, von Regierungen, politischen Parteien, Ideologien, Wirtschaftsinteressen und Religionen unabhängige Mitgliederorganisation. Auf Grundlage der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte wendet sich Amnesty gegen schwerwiegende Menschenrechtsverletzungen. Amnesty ist Teil einer Bewegung, in der Menschen zusammenkommen, um sich gemeinsam gegen Menschenrechtsverletzungen einzusetzen - und zwar nicht abstrakt, sondern ganz konkret und für Tausende, die in Gefahr sind. 1977 erhielt Amnesty International den Friedensnobelpreis. Die Stärke von Amnesty liegt im freiwilligen Engagement von mehr als sieben Millionen Mitgliedern und Unterstützerinnen und Unterstützern weltweit: Junge und Alte verschiedenster Nationalitäten und Kulturen beteiligen sich. Sie alle bringen unterschiedliche religiöse und politische Einstellungen und Lebenserfahrungen mit. Aber alle setzen ihre Kraft und Fantasie ein für eine Welt ohne Menschenrechtsverletzungen. Sie engagieren sich für die Opfer und unterstützen und schützen Menschenrechtsverteidiger. Jeder kann sich an unseren Aktionen beteiligen und Veränderungen bewirken. Das Credo von Amnesty International lautet: Du kannst.

Durch die Nutzung der Seite stimmst du unserer Cookie-Richtlinie zu. Im Rahmen der Datenschutzerklärung findet sich auch die Möglichkeit, dem Einsatz des Facebook Pixels zu widersprechen.