Download_on_the_App_Store_Badge_DE_RGB_blk_092917
Externer Job
Bewerbung per E-Mail an das Unternehmen. Bewerbung per E-Mail an das Unternehmen.

Mitarbeiter Parkraumservice (m/w) im Außendienst

fair parken GmbH

Anzeigenbeschreibung

Wir sind ein junges renommiertes Unternehmen der Parkraumbewirtschaftung in Düsseldorf und suchen Sie als Mitarbeiter/in Parkraumservice im Außendienst in einem tollen Team.
Mit unseren Werten stehen wir für Kundenorientierung und Nachhaltigkeit.

Ihre Aufgaben:

• Kontrolle von parkenden Kfz auf Einhaltung der Parkordnung
• Anbringung von Verwarnungsbelegen
• Dokumentieren von Verstößen
• Montage neuer Hinweisschilder (bei Bedarf)
• Pflege vorhandener Schilder

Ihr Profil:

• Deeskalierendes Auftreten
• Seriös und in der Sache bestimmt
• Führerschein
• Wetterfest
• Smartphoneaffin
• Selbstständiges Arbeiten
• Teamfähigkeit ist für Sie selbstverständlich
• Kommunikativ und freundlicher Umgang mit Mitmenschen

Wir bieten:

• Eine Aufgabe in einem gut aufgestellten und modernen Team
• Unbefristeter Arbeitsvertrag
• Attraktive, feste Vergütung

Wenn Sie sich von dieser Herausforderung angesprochen fühlen, freuen wir uns darauf, Sie kennenzulernen.

Bitte senden Sie Ihren Lebenslauf und ein Anschreiben an:

fair parken GmbH
Kontaktinformation
Annika Pastuschka
0211 96082636
pastuschka.annika@fairparken.com
www.fairparken.com

Einsatzort

  • Aachen Aachen (52062)
  • Augsburg Hochfeld (86161)
  • Bernburg (Saale) (06406)
  • Bonn Zentrum (53129)

Über das Unternehmen

Das Unternehmen: Die fair parken GmbH überwacht im Auftrag privater Immobilieneigentümer die Einhaltung der für die jeweiligen Parkplätze geltenden AGB. Ihrer Mission entsprechend kümmert sich die fair parken GmbH um Vorbeugung und Ahndung von Regelverstößen durch Nutzer der vom Auftraggeber zur Verfügung gestellten Parkplätze. Die systematische Vorgehensweise richtet sich dabei nach den örtlichen Gegebenheiten und den individuellen Bedürfnissen des Auftraggebers.

Durch die Nutzung der Seite stimmst du unserer Cookie-Richtlinie zu. Im Rahmen der Datenschutzerklärung findet sich auch die Möglichkeit, dem Einsatz des Facebook Pixels zu widersprechen.