Download_on_the_App_Store_Badge_DE_RGB_blk_092917
Externer Job

Werkstudent (m/w) für den Bereich CMS-Pflege

Ray Sono AG

Anzeigenbeschreibung

Ray Sono ist eine Agentur für digitale Kommunikation und Interaktion. Wir betreuen Marken in allen digitalen Kanälen in ihren internationalen Märkten. Wir verbinden mit Erfolg seit 20 Jahren Innovationsgeist und Professionalität. Unser Erfolg basiert auf dem Know-how engagierter Mitarbeiter der ersten Liga, die interdisziplinär an unserem Standort in München – und beratend vor Ort beim Kunden – agieren. Unsere Teams verbinden Prozessverständnis, Design- sowie Technologie-Kompetenz. Sie schaffen Lösungen, die unsere Kunden im Wettbewerb differenzieren. Teamgeist im Umgang mit Kunden und Partnern ist dabei selbstverständlich.

Ihre Aufgabe bei uns
-Website-Pflege für einen unserer internationalen Kunden mithilfe von diversen Content Management-Systemen (Aktualisierung von Layout und Inhalten).
-Akkurate und systematische Qualitätssicherung.
-Erstellen von einfachen Anwendungen (HTML, JavaScript, Flash, CSS).
-Mitwirkung an der Veröffentlichung von Geschäftsberichten und Zwischenberichten für ein DAX30-Unternehmen.
-Durchführung von Tests zur Überprüfung der Funktion und Darstellung neuer Templates.
-Selbstständiger Editoren-CMS-Support auf globaler Ebene (Analyse von Editoren-Problemen, Kommunikation von Lösungsansätzen und Identifikation von Bugs).

Ihr Profil
-Grundkenntnisse des MS Office-Pakets (Word, Excel, PowerPoint).
-Idealerweise Grundkenntnisse in Bildbearbeitungsprogrammen (z.B. Photoshop) sowie XML- und HTML-Grundkenntnisse.
-Erste Erfahrung mit Content Management-Systemen.
-Technische Affinität und Interesse an innovativen Web-Konzepten.
-Gespür für Website-Ästhetik und Nutzerfreundlichkeit.
-Hohes Qualitäts- und Verantwortungsbewusstsein sowie Zuverlässigkeit.
-Strukturiertes Arbeiten und analytisches Denken.
-Hohe Ziel- und Kundenorientierung.

Unser Angebot
-Verbesserung der eigenen Kickerleistung (Tischkicker und Fußballmannschaft „RasenMayors“).
-Herzlichen Familienzuwachs von ca. 150 Personen.
-Überstundenausgleich ab der ersten Minute.
-Geringe Fluktuation und langjährige Firmenzugehörigkeit.
-Ökologische Verantwortung.
-Zwei traumhafte Dachterrassen mit Blick über München.
-Und neben den regelmäßigen Firmen-Events einen großen Gestaltungsfreiraum für die täglichen abwechslungsreichen und herausfordernden Online-Projekte unserer namhaften Kunden.

Jetzt sind Sie am Zug
Sie wollen die Zukunft bei Ray Sono aktiv mitgestalten? Sie suchen Herausforderungen, wollen Verantwortung übernehmen und eigene Ideen verwirklichen? Wichtig ist für Sie aber auch, dass das Klima stimmt und Sie sich persönlich und fachlich im Team weiterentwickeln können? Wenn Sie alle Fragen mit JA beantworten können, dann freuen wir uns, von Ihnen zu hören! Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (inkl. den Angaben zu Ihrem frühestmöglichen Eintrittstermin und Ihren Gehaltsvorstellungen) per E-Mail an bewerbung@raysono.com.

Ray Sono AG, Marina Siciliano, Tumblingerstraße 32, 80337 München Telefon +49-(0)89-746 46-172, www.raysono.com

Kontakt: Marina Siciliano

Telefon: 089 – 746 46-0 Fax: 089 74646 100

Einsatzort

  • München Sendling (80337)

Über das Unternehmen

Ray Sono, gegründet 1992, gestaltet die digitale Welt von Unternehmen und Organisationen unterschiedlichster Größen und Branchen. Lokal, national und global. Im Zusammenspiel von Strategie, Konzept, Design und Technologie setzt der Digital-Experte ambitionierte Ideen in greifbare digitale Inhalte, Produkte und Services um. Diese entwickelt Ray Sono im digitalen Ökosystem seiner Kunden laufend weiter und sichert einen reibungslosen Betrieb. Ray Sono zählt führende Marken wie Audi, Austrian Airlines, Bayern Tourismus, BMW, BRITA, BSH Hausgeräte, Deutsche Bahn, Linde, MAN, McDonald’s, Miles & More, National Geographic Deutschland, Voith, WMF, Zeppelin zu seinen Kunden. Neben dem Standort in München unterhält Ray Sono ein Product & Service Design Lab in Berlin und ein weiteres Büro in Frankfurt am Main.

Durch die Nutzung der Seite stimmst du unserer Cookie-Richtlinie zu. Im Rahmen der Datenschutzerklärung findet sich auch die Möglichkeit, dem Einsatz des Facebook Pixels zu widersprechen.