Download_on_the_App_Store_Badge_DE_RGB_blk_092917
Externer Job

Wir suchen einen Referendar Wahlstation (w/m) und/oder Praktikanten (w/m)

Verband für Schiffbau und Meerestechnik E.V.

Anzeigenbeschreibung

Der VSM in Hamburg ist im Bereich der deutschen maritimen Industrien die politische und wirtschaftliche Interessenvertretung der Werften und Zulieferer für Schiffbau und Meerestechnik. Er ist Sprachrohr der Schiffbauindustrie und bietet eine starke Plattform für den Dialog mit der Politik, anderen Verbänden, Behörden und wissenschaftlicher Institutionen im In- und Ausland.

Wir bieten Ihnen interdisziplinäre Einblicke in die Tätigkeit des Verbandes. Sie arbeiten eng mit dem Team zusammen und erhalten einen Überblick über die aktuelle Situation der Schiffbauindustrie.

Sie sollten Student mit abgeschlossenem od. mindestens fortgeschirttenem Grundstudium der wirtschafts-, ingenieur-, natur-, kommunikationswissenschaftlichen oder juristischen Studienrichtungen sein, maritimes und politisches Interesse, sowie Teamfähigkeit und Flexibilität mitbringen. Einen sicheren Umgang mit MS Office und gute schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit setzten wir voraus.

Die Mindestdauer für das Praktikum beträgt 3 Monate.

Die Stelle wird nach Qualifikation, mindestens jedoch mit 450,00 €, vergütet.

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung an:

VERBAND FÜR SCHIFFBAU UND MEERESTECHNIK E.V., Steinhöft 11, 20459 Hamburg, info@vsm.de

Einsatzort

  • Hamburg Hamburg-Altstadt (20459)

Über das Unternehmen

Gemeinsam gestalten! Tausende von Unternehmen in Deutschland mit breit gefächertem Know-how, erstklassig ausgebildeten Fachkräften und modernsten Produktionsmethoden partizipieren an diversen maritimen Märkten weltweit. Die Nutzung der Meere stellt höchste Anforderungen an Material und Technik, damit der wirtschaftlicher Betrieb sicher und umweltschonend erfolgt. Kluge und effiziente Technologie spielt eine Schlüsselrolle. Diese zu erschaffen und erfolgreich zu vermarkten, erfordert eine produktive Zusammenarbeit vieler kompetenter Partner – und wettbewerbsfähige Standortfaktoren. Die maritime Industrie als eine Branche zusammenführen, den Austausch fördern, Interessen bündeln, gemeinsame Ziele definieren und zusammen erreichen – das sind die Aufgabe des VSM. Wir arbeiten für eine starke Gemeinschaft mit ambitionierten Zielen und klaren Konzepten für eine erfolgreiche Gestaltung des maritimen Standortes Deutschland.

Durch die Nutzung der Seite stimmst du unserer Cookie-Richtlinie zu. Im Rahmen der Datenschutzerklärung findet sich auch die Möglichkeit, dem Einsatz des Facebook Pixels zu widersprechen.