Download_on_the_App_Store_Badge_DE_RGB_blk_092917
Externer Job

Werkstudent Systemadministration (w/m)

CONRAD CAINE GmbH

Anzeigenbeschreibung

Für den Standort München suchen wir ab sofort einen Werkstudenten für 20 Stunden pro Woche als System Administrator (w/m).


Ihre Aufgaben

  • 1st Level Support / On-Site Support
  • Sicherstellung des System- und Netzwerkbetriebes in Zusammenarbeit mit dem externen IT Dienstleister
  • Administration, Monitoring und Datensicherung
  • Installation und Konfiguration von Clientbetriebssystemen und deren Peripherie
  • Beschaffung benötigter Hard- und Software
  • Administration der Telekommunikationsdienste


Unsere Anforderungen an Sie

  • Laufendes technisches Studium (Informatik, Wirtschaftsinformatik, o.ä.)
  • Idealerweise erste Berufserfahrung im Bereich Systemadministration (zum Beispiel während der Ausbildung oder als Werkstudent)
  • Erfahrung im Bereich Servermanagement (Windows Server 2008/2012, Linux) und virtualisierten Umgebungen (VMware)
  • Kenntnisse im Umgang und in der Konfiguration von Exchange 2010 und des Active Directory
  • Office 2010/2013, Windows XP/7/8 und Mac OS Support Kenntnisse
  • Gute analytische Fähigkeiten und eine lösungsorientierte Arbeitsweise
  • Gute Englischkenntnisse


Einsatzort

  • München Ludwigsvorstadt-Isarvorstadt (80335)

Über das Unternehmen

CONRAD CAINE ist eine international tätige Full-Service-Agentur und bietet Lösungen in den Bereichen Konzeption, Design, und Technologie für Internet, Mobile, Social Media und E-Learning. Von der jahrelangen Erfahrung in digitaler Marken- und Kampagnenführung profitieren unter anderem Unternehmen wie Allianz, Audi, Axel Springer, Baldessarini, BMW, Deutsche Bank, Henkel, Otto und Siemens sowie staatliche Einrichtungen wie das bayerische Staatsministerium und das Europäische Patentamt. Das 1998 gegründete Unternehmen hat seinen Hauptsitz in München und beschäftigt heute über 140 Mitarbeiter an Standorten in Deutschland, Argentinien und Brasilien.

Durch die Nutzung der Seite stimmst du unserer Cookie-Richtlinie zu. Im Rahmen der Datenschutzerklärung findet sich auch die Möglichkeit, dem Einsatz des Facebook Pixels zu widersprechen.