Download_on_the_App_Store_Badge_DE_RGB_blk_092917

Darf's ein ähnlicher Job sein?

Für eine Bewerbung auf diesen Job kommst du leider zu spät. Wir haben aber ähnliche Vorschläge für dich.

Dein gesuchter Job
Externer Job

2-Wochen Nachtschicht als Kommissionier-/Lagerhelfer (m/w)

GVO Personal GmbH

Anzeigenbeschreibung

 Ab dem 01.09.15 suchen wir 2 Werkstudenten m/w, die für 2 Wochen in der Lagerkommission eines großen Logistikunternehmens aushelfen.

In den 14 Tage ist die Tätigkeit in Vollzeit von Mo.-Fr. ab ca. 21:00/22:00 Uhr (auf den genannten Stundenlohn kommt in der Nacht ein Zuschlag von 25 %).

Der Arbeitsort liegt etwas westlich vom Stadtkern in Bremen und ist somit sehr gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen.

 

Was Du mitbringen solltest:

  • Konzentriertes, strukturiertes Arbeiten
  • Körperliche Belastbarkeit
  • Teamfähigkeit
  • Sichere Deutschkenntnisse

Das bieten wir Dir:

  • Spint vor Ort zur Unterbringung Deiner Sachen
  • Arbeitskleidung (Bitte vorab Kleidergröße bekannt geben!)
  • Kostenlose Getränke
  • Faire Entlohnung und auf Wunsch die Chance auf weitere Einsätze

 

Wichtig: Du solltest die Bereitschaft haben, dir von uns den kleinen Staplerschein (Flurbeförderungsschein) bezahlen zu lassen – denn der ist erforderlich. Falls du schon einen hast, umso besser, dann sparst du dir den einen Tag für den Schein.

Haben wir Dein Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über eine Rückmeldung. Deine Ansprechpartnerin ist Tanja Kränkel.

Einsatzort

  • Bremen Seehausen (28197)

Über das Unternehmen

Die GVO Personal GmbH ist ein Spezialist für personalintensive Dienstleistungen. Seit 1989 ist die GVO anerkannter Arbeitgeber z.B. im Bereich von Studentenjobs. In 26 Niederlassungen in Deutschland, Österreich und ganz neu auch in Spanien ist die GVO jetzt schon vertreten. Mit ca. 4.000 Mitarbeitern ist sie zu einer festen Größe geworden und wächst immer weiter.

Durch die Nutzung der Seite stimmst du unserer Cookie-Richtlinie zu. Im Rahmen der Datenschutzerklärung findet sich auch die Möglichkeit, dem Einsatz des Facebook Pixels zu widersprechen.