Download_on_the_App_Store_Badge_DE_RGB_blk_092917
Externer Job

Trainingsassistenz

SPM 2000

Anzeigenbeschreibung

Das Trainingsinstitut SPM 2000 sucht für den Leipziger Standort eine freiberufliche Assistenz zur Unterstützung im Bereich Training. Nach einem erfolgreichen Abschluss Ihres Abiturs und Beginn eines Studiums mit psychologischen, pädagogischen, wirtschafts-, sport- oder kommunikations-wissenschaftlichem Hintergrund, haben Sie jetzt die Chance auf eine freiberufliche Tätigkeit als Trainingsassistenz. Diese Tätigkeit ist auf eine langfristige Zusammenarbeit ausgelegt. Sie arbeiten strukturiert und überzeugen mit einem ausgeprägten Organisationstalent sowie sorgfältiger Vorgehensweise bei der Erledigung Ihrer Aufgaben? Ihre Gewissenhaftigkeit und Verbindlichkeit ist Ihr großes Plus, für diese Funktion, die sich innerhalb der Firmenstruktur (nach intern) als Schnittstelle zu den Fachbereichen versteht. Bei Ihren Tätigkeiten, die viel Gestaltungsfreiraum bieten, können Sie sich auf Ihr sicheres Planungsmanagement und logischen Verstand verlassen? Dann sind Sie bei uns genau richtig.

Ihr Aufgabenspektrum umfasst im Einzelnen:

  1. Einladungsmanagement für Teilnehmer (von Einladungsemail, über Teilnehmerlistenerstellung, Routenplanung bis hin zur Hotel- und Cateringbeauftragung)
  2. Vorbereitung/Redaktion von Trainingsunterlagen (von z.B. Präsentationen, Konzeptionen Trainer- und Teilnehmerskripten, Übungsblättern und Budget-Entscheidungsvorlagen)
  3. Vor- und Nachbereitung von Veranstaltungen im hauseigenen Seminarzentrum (vom Auslegen und Sortieren der Trainer- sowie Teilnehmerunterlagen, über die Ausrichtung der Bestuhlung bis hin zur Bewirtung der Gäste)
  4. Unterstützung des Trainings-Managements im administrativen Tagesgeschäft (vom Abfragen von Verfügbarkeiten der Trainer, Versand von Aktionsunterlagen an Trainer, über die Kontrolle von Teilnehmerlisten, Auswertung von Feedbackbögen, Erstellung sowie Versand von FC-Protokollen bis hin zur Auswertung von Projektkennzahlen)

Und das können Sie erwarten:

SPM 2000 zeichnet sich als Arbeit- und Auftraggeber durch Partnerschaftlichkeit, Kreativität und gegenseitige Motivation aus. Das Leben von offener Kommunikation und Wertschätzung sowie die fachliche Weiterentwicklung unserer festen und freien Mitarbeiter, sind zwei feste Bestandteile der Unternehmensphilosophie. Unser Versprechen: Wir setzen Sie Ihren Stärken gemäß ein! Interessiert? Bitte senden Sie uns eine aussagekräftige Bewerbung inkl. Lebenslauf, Zeugnisse und Beurteilungen (z.B. für Praktikum, andere Arbeitsverhältnisse etc.). Perspektiven (wie z.B. die Ausbildung zum Trainer) und die Ausgestaltung eines Arbeitsverhältnisses bei SPM 2000 möchten wir gern persönlich mit Ihnen besprechen.

Einsatzort

  • Leipzig Zentrum-Nord (04105)

Über das Unternehmen

Wer unternehmerisch leistungsfähig sein will, braucht neben einer hohen fachlichen Qualifikation eine hohe soziale Kompetenz im Unternehmen. Das bedeutet, dass Führungskräfte und Mitarbeiter die Fähigkeit zu einem erfolgreichen Umgang mit Kollegen und Kunden besitzen. Auf der Basis des fachlichen Know-hows schult SPM 2000 die für die angestrebte Zielerreichung notwendigen sozial-interaktiven sowie kommunikativen Kentnisse und Fähigkeiten. Gemeinsam mit dem Auftraggeber definieren wir die passenden Trainings, Coachings und Beratungen für Ihre Führungskräfte, Mitarbeiter, Ausbilder und Trainer. Arbeiten Sie für SPM 2000 und tragen Sie das gemeinsame SPM Gefühl mit. Wir arbeiten für ein ausgezeichnetes Ergebnis und setzen dafür all unsere Fähigkeiten und Kenntnisse ein. Der Respekt für die Leistung des anderen ist uns wichtig, ebenso wie ein fairer Umgang. Kommunikation ist unser Metier und daher eine wichtige Schlüsselqualifikation für alle Mitarbeiter. Wer sich hiervon angesprochen fühlt, eine professionelle Arbeitsweise und viel Engagement für die eigene Leistung mitbringt, den begrüßen wir gerne im Team.

Durch die Nutzung der Seite stimmst du unserer Cookie-Richtlinie zu. Im Rahmen der Datenschutzerklärung findet sich auch die Möglichkeit, dem Einsatz des Facebook Pixels zu widersprechen.