Download_on_the_App_Store_Badge_DE_RGB_blk_092917
Externer Job

Junior-Consultant (m/w) Innovationsmanagement

Atec Innovation

Anzeigenbeschreibung

Tätigkeitsbeschreibung

Im Rahmen des Beratungsprojektes werden neue Anwendungsfelder und Märkte im Bereich der Kerntechnologie eines Kunden zur Weiterentwicklung der kundeneigenen Produkte identifiziert. In dem Zusammenhang werden auch Analysen und technologische Machbarkeitsstudien verschiedener Marktfelder durchgeführt.

Der Juniorberater unterstützt den Senior-Consultant bei administrativen Aufgaben sowie als „Sparring-Partner“ bei der Entwicklung und Anwendung von Methoden und Werkzeugen aus dem Beratungsumfeld. Er erstellt zudem Protokolle in Sitzungen und bereitet diese nach. Er unterstützt den Senior-Consultant bei der Entwicklung von neuen Ideen und Innovationswerkzeugen und setzt diese gemeinsam für den Kunden um. Im Projekt werden gemeinsam Innovationsanalysen durchgeführt, sowie deren Umsetzung geplant und bewertet.

Der Arbeitsort variiert zwischen Sindelfingen und dem Großraum Rottweil, (evtl. auch Homeoffice möglich)

 

Anforderungsprofil

  • Erste Beratungserfahrungen wünschenswert (Erfahrungen in der Automobilindustrie nicht zwingend erforderlich).
  • Interesse für Beratungstätigkeiten im Bereich Produkt- und Dienstleistungsinnovationen
  • Kenntnisse der gängigen Marketing und Innovationstools (SWOT, Ansoff-Matrix, Innovationsanalysen, usw.)
  • Kenntnisse bei der Durchführung von Markt-, Wettbewerbs- und Machbarkeitsstudien
  • Erfahrung bei der Erstellung von Businessplänen
  • Strukturierte Vorgehensweise
  • Analytisches Denken
  • Begeisterung für Innovationen
  • Kreativität
  • Soziale Kompetenz

 

Das Beratungsprojekt läuft bis Ende des Jahres. Gehalt, Arbeitszeit und Arbeitsort nach Absprache.

Einsatzort

  • Sindelfingen Mitte (71063)

Über das Unternehmen

Entwicklung, Konstruktion, Prototypenbau, Muster- und Kleinserienfertigung, Innovationsberatung.

Durch die Nutzung der Seite stimmst du unserer Cookie-Richtlinie zu. Im Rahmen der Datenschutzerklärung findet sich auch die Möglichkeit, dem Einsatz des Facebook Pixels zu widersprechen.