Download_on_the_App_Store_Badge_DE_RGB_blk_092917
Externer Job

Liebevolle/r Kinderbetreuer/in für Familie in Hamburg gesucht

famPLUS GmbH

Anzeigenbeschreibung

Du wohnst in Hamburg und betreust gerne Kinder? Du hast bereits Erfahrungen gesammelt in der Kinderbetreuung? Du suchst nach Eltern, die Deine Unterstützung benötigen?

Für Hamburger Familien suchen wir laufend nach Tagesmüttern/-vätern, Kinderfrauen/-betreuern, Leihomas/-opas oder Babysitter. Neben Vollzeit-Betreuung ist vor allem die Randzeiten-Betreuung (z.B. nach dem Kindergarten oder in den Schulferien) besonders wichtig für die Eltern.

Was sind Deine Vorteile?

Die famPLUS GmbH stellt den seriösen Erstkontakt zwischen Hamburger Eltern und Kinderbetreuer/innen her. Nach Deiner Registrierung auf unserem Portal vermitteln wir Dir Kontakte zu Familien in Hamburg, die an Deiner Dienstleistung interessiert sind. Die Details (Arbeitszeiten, Bezahlung usw.) regelst Du dann direkt mit den Familien.

Für Dich als Kinderbetreuer/in entstehen keine Kosten oder Verpflichtungen.

Wie kannst Du dich registrieren?

Wenn Du in diesem Bereich tätig bist bzw. es werden willst, kannst Du dich kostenlos und unverbindlich auf unserem Portal unter www.famplus.de registrieren und ein Profil anlegen.

Bitte beachte: Wir vermitteln nur Betreuer, die Erfahrung in der Kinderbetreuung haben - eine pädagogische Ausbildung ist jedoch keine Voraussetzung.

Du hast noch Fragen? Dann stehen wir gerne zur Verfügung.

 

 

Einsatzort

  • Hamburg Eimsbüttel (20357)

Über das Unternehmen

Die famPLUS GmbH ist ein Familienservice-Unternehmen mit Sitz in München, das bundesweit Mitarbeiter unterschiedlicher Firmen (u.a. Daimler, Merck, ThyssenKrupp) bei der Suche nach passenden Betreuungsmöglichkeiten für ihre Kinder und pflegebedürftigen Angehörigen unterstützt. Um einen detaillierteren Einblick zu erhalten, besuchen Sie gerne unsere Homepage unter www.famplus.de.

Durch die Nutzung der Seite stimmst du unserer Cookie-Richtlinie zu. Im Rahmen der Datenschutzerklärung findet sich auch die Möglichkeit, dem Einsatz des Facebook Pixels zu widersprechen.